Keine Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hatte eine Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis Ende März 2021 gefordert. Besonders betroffene Branchen wie Gastronomie und Hotelwesen sollten mehr Zeit erhalten, um sich sanieren zu können. Schon nach der Forderung wurden Gegenstimmen laut, der rechtspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Jan-Marco Luczak sprach von einem Verschleppung und einem "völlig falschen Signal an die Wirtschaft". So wurde der Vorschlag auch im Rahmen des Koalitionsausschusses abgelehnt.

Sollten auch Sie mit Ihrem Unternehmen in Schieflage geraten sein, warten Sie nicht, bis es zu spät ist! Rufen Sie uns an und informieren Sie sich über die aktuellen Programme.

Telefon:  08 00 - 8 55 22 22

Email:  info@startup-profi.de




7 Ansichten